Interdisziplinäre Förderplanung

Nach einer Einführung in die Förderplanung wird das spezifische Hamburger Planungsverfahren für Kindertageseinrichtungen vorgestellt und dessen Relevanz für die Praxis herausgearbeitet.

Im Zentrum stehen hier die ressourcenorientierte Beschreibung kindlicher Fähigkeiten in den einzelnen Kompetenzbereichen und ausgehend von diesen die Erarbeitung von gemeinsamen und berufsgruppenbezogenen Zielen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:

Förderplanung in Kindertageseinrichtungen

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte unseren Anmeldebogen .